Prag, die tschechische Hauptstadt, ist der ideale Ort für einen Junggesellenabschied. Die Stadt bietet ein erstaunliches Nachtleben – es gibt unzählige Bars und Clubs, Stripclubs und Restaurants im Stadtzentrum. So viele Möglichkeiten für ein JGA-Wochenende in Prag! Man kann aus einer Vielzahl an JGA-Aktivitäten wählen – zu den beliebtesten zählen Kneipentouren, Bierbike, Verhaftung des Bräutigams oder Steak und Strip. Für den Spaß sorgen Streiche auf Kosten des Bräutigams – absolute Renner sind „Roly Poly“, „Miete einen Zwerg“ oder eben die Verhaftung des Bräutigams. Prag ist bei JGA-Gruppen extrem beliebt und zählt definitiv zu den besten Austragungsorten für JGA-Partys in Europa.


Um das meiste aus dem JGA-Wochenende herauszuholen, sollte man sich im Stadtzentrum einquartieren. Der Wenzelsplatz ist der ideale Ort für JGA-Partys – hier konzentrieren sich mehrere erstklassige Clubs und Bars und man findet leicht großartige Restaurants. Um tschechisches Bier auszuprobieren, gibt es eine Vielzahl an nahe gelegenen Kneipen. Prag ist von europäischen Städten aus leicht erreichbar, es stehen immer genügend Flüge zu vernünftigen Preisen zur Verfügung.Wer sich im Stadtzentrum einquartiert, hat alles in Fußnähe oder kann öffentliche Verkehrsmittel benutzen, um die Stadt zu erkunden.
 

Aktivitäten

TagFavoritenNachtUnterkunftTransportPaketeAlle